immer neue Leute

Heute waren wir beim fff4-Gottesdienst in Cyrill & Method. War übrigens wirklich sehr cool.

Das war eine sehr gute Gelegenheit, einen großen Teil unserer Einladungen auszuteilen. (Nur deswegen haben wir sie jetzt so schnell fertig gemacht!) Für mich war es ganz spannend, die Leute kennenzulernen, die wir zu unserer Hochzeit einladen *g*

Ich freu mich jedenfalls, auch noch die restlichen Einladungen auszuteilen.

Elisabeth

Die Hand im Spiel

Heute ist meine Taufpatin beerdigt worden. Sie war 84 und eigentlich gesundheitlich gut beieinander.

Wie es halt so ist, fielen die Begegnungen mit der Zeit selten aus, aber es gab ein fixes Ritual: Jedes Jahr am 23. Dezember besuchte ich sie, um ihr die Weihnachtsgeschenke zu überbringen. Und jedes Jahr fand sich trotz der großen Hektik zumindest eine Stunde, in der wir in aller Ruhe über Gott und die Welt plauderten.

Dieses Mal nahm ich zum ersten Mal Elisabeth mit – ich war mir sicher, dass die Beiden sofort begeistert voneinander sein würden. Und so war es auch.

Am meisten freute sie sich, dass es nun wieder eine "Elisabeth Unterberger" geben würde – sie selber hatte bis zu ihrer Hochzeit so geheißen.

Als sie zwei Monate später vollkommen unerwartet starb, wurde mir schlagartig bewusst, was für ein Segen es war, dass die beiden einander noch kennenlernen durften. Andere mögen es "Glück" nennen, ich bin überzeugt: Hier hatte der liebe Gott seine Hand im Spiel.

Euer Florian

Herr Biber oder so

Zu den ersten Aufgaben bei Hochzeitsvorbereitungen gehört natürlich die Suche nach einer Technikfirma. Unter anderem sind wir dabei auch auf die Firme 4solutions gestoßen:

***

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein Freund von mir hat mir Ihre Firma wärmstens empfohlen, deshalb würde ich Sie gerne für die technische Betreuung meiner Hochzeit anfragen. Vielleicht können Sie mit vorab einige Referenzen auf dem Gebiet kirchlicher Veranstaltungen zukommen lassen.

Die Hochzeit findet am 27. Mai 2006 in der Piaristenkirche Maria Treu statt (nähere Informationen über die Kirche erhalten Sie auf http://mariatreu.at/churney).

Genauere Vorstellungen über die technische Ausstattung gibt es noch nicht, da ich mich mit meiner Braut bislang nicht einigen konnte bzw. Ihr Lichttechniker (Herr Biber oder so) uns von einer abendlichen Hochzeit mit Lichtshow abgeraten hat …

Auch wenn daher nicht Ihr komplettes 200köpfiges Team zum Einsatz kommen wird, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie diesen schönsten Tag unseres Lebens mit uns feiern würden.

Mit freundlichen Grüßen
Florian Unterberger

***

Prompt kam eine überaus freundliche Antwort von Herrn "Biba":

***

Sehr geehrter Herr Unterberger,

wir danken für Ihre Anfrage und freuen uns beitragen zu dürfen, diesen für sie wahrscheinlich schönsten Tag im Leben mitgestalten zu dürfen. Im Bereich kirchlicher Veranstaltungen konnten wir, wie sie wahrscheinlich bereits erfahren haben, bereits einige große und kleinere Veranstaltungen zur großen Zufriedenheit unserer Kunden verwirklichen. Zu erwähnen ist hier vor allem die Eröffnung der Jugendkirche Wien (www.jugendkirche.at), die Gottesdienstreihe findfightfollow (www.findfightfollow.at), bei deren Enstehung wir bereits von Anfang an mitwirken konnten und so ein gänzlich neues kirchliches Veranstaltungskonzept mitentwickeln durften, die "Lange Nacht der Kirchen" und etliche weitere Gottesdienste und Hochzeiten.

Die Ansicht des Lichttechnikers Ihrer zukünftigen Gattin kann ich nur bedingt teilen, wobei ich natürlich auf den sehr großen, sowohl finanziellen als auch zeitlichen, Aufwand und die für eine Hochzeit dann doch etwas ungewohnte Athmosphäre und Uhrzeit hinweisen möchte.

Gerne sind wir aber natürlich bereit in einem persönlichen Gespräch, eventuell vor Ort, mit Ihnen und Ihrer Braut verschiedenste Möglichkeiten zu besprechen und gemeinsam ein (technisches) Konzept zu entwickeln um diesen Tag für sie und Ihre Gäste einmalig und unvergesslich zu gestalten.

Mit freundlichen Grüßen
Dominik Biba

***

Na dann sind wir mal gespannt, was diese Firma so kann. Die Referenzen klingen ja einmal ganz toll … *g*

Euer Florian

Elisabeth & Florian, Manuel, Benjamin, Simon und Hannah